Angel

Die Angel zwischen Wolbeck und Angelmodde

Die Angel entspringt in den Beckumer Bergen und mündet bei Angelmodde in die Werse. Bei Gewässerbreiten von ca 4-5 m und einer Tiefe von 1-2 m ist sie ein kleiner Fluss, der allerdings einen guten Bestand an Raubfischen beherbergt. Die Pachtstrecke des SAV erstreckt sich von der Wolbecker Straßenbrücke bis zur Einmündung in die Werse.

Von Wolbeck zur Angelmündung



Gewässerkarte SAV
auf einer größeren Karte anzeigen
 

nach oben

powered by webEdition CMS